Heimturnier des MSV

Letzten Sonnabend (27. Mai) waren wir die Gastgeber. Gekommen waren TSV Herwigsdorf 1891 (2 Teams), Herrnhuter SV 90 (1), FV Eintracht Niesky (1) und SV Ludwigsdorf 48 (1). Komplettiert wurde das Starterfeld mit zwei Meuselwitzer Mannschaften.

Seit dieser Saison nehmen unsere Jüngsten an dem neuen Funiniomodell teil. Dabei richtet ein Verein ein Turnier mit acht Mannschaften aus. Auf jedem der vier abgesteckten Spielfelder mit vier Minitoren duellieren sich zwei Teams.

Vor den ersten Begegnungen wird gelost. Das Team, dass sein Spiel gewinnt, rückt zum oberen Spielfeld vor, das Verlierer-Team steigt ein Feld ab. Im Turniervderlauf werden sieben Runden mit jeweils sieben Minuten gespielt.

Ein großen Dank an Harry Zeuge für den Platzbau, Dana Prauß für die Organisation, die Bäckerei Mühle, den Hüpfburgverleih Meuselwitz und an die vielen fleißigen Helfer!

Ein paar Impressionen…