SV Meuselwitz

"Wir gewinnen nicht immer, aber immer öfter."

Kategorie

Verein

Mitgliederversammlung steht vor der Tür

Schiedsrichterausbildung Termine für 2019

Schiedsrichterausbildung: Termine für 2019 25.1.19 16:30-21:00 Uhr 26.1.19 09:00-14:00 Uhr 01.2.19 16:30-21:00 Uhr 02.2.19 09:00-14:30 Uhr Interessenten melden sich bitte bei Harry Zeuge Tel. 035828 70823 E-Mail: m.zeuge@web.de bis 29.12.2018.

Wir suchen Dich

Wir suchen Dich…

Starke Vorstellung im letzten Hinrundenspiel – 3:1 Heimsieg gegen Bernstadt

Spielbericht Zum letzten Hinrundenspiel empfing man die Jungs vom Eigen aus Bernstadt. Stark verjüngt führte sie lange die Tabelle an, jedoch ließen sie zuletzt einige Punkte liegen. Bei den Einheimischen fehlten Torjäger Wirth,T. arbeitsbedingt und Francesco Totti, sowie Andy verletzungsbedingt,… Weiterlesen →

SpG Großschweidnitz vs. MSV Der SV Meuselwitz versagte im Duell gegen die Reserve des SC Großschweidnitz-Löbau. Viel wurde sich vorgenommen für das Spiel in der Sportanlage zu Großschweidnitz. Der Optimismus dazu hat auch aufgrund des klaren Hinspielsiegs seine Berechtigung. Leider… Weiterlesen →

MSV vs. SV Reichenbach II „SPITZENREITER, SPITZENREITER“, singen die Schwarz-Gelben nach dem Schlusspfiff der Partie gegen die Reservetruppe des NFV Gelb-Weiß Görlitz 09/SV Reichenbach. Mit einem deutlichen Sieg erobert der MSV vorerst die Tabellenführung. Diesem Titel wurde unser Team mit… Weiterlesen →

Lautitz vs. MSV SpG SV Lautitz 96 : MSV 1:4 (0:3) Nach kleiner Durststrecke begibt sich der MSV endlich wieder zurück auf die Erfolgsspur. Die zuletzt verunsicherten Meuselwitzern zeigten sich gut eingestellt auf ein sehr „emotionales“ Auswärtsspiel beim SV Lautitz…. Weiterlesen →

MSV vs. Bernstadt/ LSV II 28.04.18 15:00 SV Meuselwitz – EFV Bernst./Dittersb. 1:1 01.05.18 15:00 SV Meuselwitz – SpG SV G-W Gersdorf 0:0 Es war der Start in die Wochen der Wahrheit, Aufstiegs-Chance Ja oder Nein. In beiden Spielen sollten… Weiterlesen →

© 2019 SV Meuselwitz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑